Immer schön schwelen lassen? – Zum Buch „Magisches Dufträuchern“ von Sabine Eilmsteiner und Elisabeth Nussbaumer

57
"Magisches Dufträuchern 111 Wohlfühlaromen für das Stövchen aus Küche, Garten und Wald" von Sabine Eilmsteiner und Elisabeth Nussbaumer. © Kneipp-Verlag, Wien, im Konzern Styria Buchverlage

Berlin, Deutschland (Spatianer). Wer ein Stövchen sein eigen nennt oder besitzt, der braucht nur noch den Räucherschatz von draußen hereinzuholen. Im Kräutergarten vor dem Haus, in Wald und Flur finden Kenner alles bei einem Ausflug, was sie brauchen. Das reicht weit über Brennholz, Weihrauch und Styrax hinaus.

Wer den Räucherzauber im Besonderen entdecken will sowie das Richen im Allgemeinen, der greife zum 160 Seiten umfassenden Buch in französischer Broschur mit dem Titel „Magisches Dufträuchern“ von Sabine Eilmsteiner und Elisabeth Nussbaumer, die im Untertitel „111 Wohlfühlaromen für das Stövchen aus Küche, Garten und Wald“ verraten, worum es in ihrem im Kneipp-Verlag Wien im September 2021 erschienenen Werk geht.

Nach dem Lesen sollte man reif sein für die Räucherinsel beziehungsweise mit dem Erfahrungsschatz moderner Kräuterhexen fürs Dufträuchern das ganze Jahr gewappnet. Mit anderen Worten: Immer schön schwelen lassen!

Bibliographische Angaben

Sabine Eilmsteiner, Elisabeth Nussbaumer, Magisches Dufträuchern, 111 Wohlfühlaromen für das Stövchen aus Küche, Garten und Wald, 160 Seiten, französische Broschur, Format: 16,5 x 23,5 cm, Verlag: Kneipp-Verlag, Wien, im Konzern Verlagsgruppe Styria GmbH & Co KG, Wien, 1. Auflage, 20.9.2021, ISBN: 978-3-7088-0791-1, Preis: 22 EUR (Österreich)

Vorheriger Artikel„Das Autoimmun-Wohlfühl-Kochbuch“ von Michelle Hoover mit über 100 allergenfreien Rezepten
Nächster ArtikelHurra, Himalaya-Salzstein-Massage, jetzt auch in der Karibik – im Red Lane Spa auf Barbados

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

15 − = 12