Berlin, Deutschland (Spatianer). Wer es gesund mag und gerne, der weiß, was eine super Sache ist. Lieber eine feuchte Pflaume als eine weiche Birne. Doch beides in Glas gebracht, eventuell noch mit weichem Wasser und harten Eiswürfeln, mundet und macht munter.

Ein leckeres und leichtes Sommergetränke mit Obst aus dem eigenen oder Nachbars Garten ist ein

Pflaumen-Birnen-Püreesaft

Zutaten

  • eine Hand voll Pflaumen oder zwei
  • zwei, drei Birnen
  • Wasser nach Belieben

Zubereitung

  • Das Obst mit Wasser waschen. Die Pflaumen halbieren und den Kern entfernen und eventuell noch einmal die Hälfte schneiden, so daß die jede Pflaume geviertelt ist.
  • Die Birnen waschen, vierteln, vierteln. Strunk und Kerne entfernen und klein schneiden.
  • Ab damit in einen Mini-Standmixer und Wasser nach Belieben dazugeben und in der gewünschten Temperatur.
Vorheriger ArtikelMango-Tango im Glas – Rezept: Selbstgemachter wasserweicher Mango-Püreesaft
Nächster ArtikelPüreesäfte mit dem Tefal Mix & Move Mini-Standmixer zubereiten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+ 72 = 74