„Honey, I washed my hair“

40
"Honey, I washed my hair", ein festes Shampoo von Lush. © Lush

Berlin, Deutschland (Spatianer). „Honey, I washed my hair“ ist nicht nur ein schöner Name für ein gutes Shampoo von Lush, sondern auch das Wahre für Bienenliebhaber. Zudem sorge laut Hersteller „das feuchtigkeitsspendende, fair gehandelte Shampoo mit Honig … für weiche und schimmernd-glänzende Haare“.

Daß die Haare mit „Honey“ nicht nur zart und zum Reinbeißen sind, sondern auch verführerisch duften, so daß man wie eine Biene einen Stich machen könnte, das will ich meinen und nicht verschweigen.

Das runde und feste Haarwaschmittel kostet auf der Heimatseite von Lush im Weltnetz aktuell 12 Euro das Stück zu 55 Gramm.

Vorheriger ArtikelSizilianische Zitronen in der Hart-Shampoo-Scheibe Montalbano
Nächster ArtikelGesunder Genuß! – Gute Backwaren aus der Gorilla-Bäckerei in Berlin

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

÷ 3 = 3