Lush kann auch Latte, Turmeric Latte

35
100 ml Turmeric Latte von Lush. © Lush

Berlin, Deutschland (Spatianer). Es gibt die Schönheit, die man sieht, aber auch die, die man riecht, wohlklingender formuliert: duftet. Duft stecke bei Lush nicht nur in den Badebomben.

Lush kann auch Latte, Turmeric Latte. Das ist ein passendes Parfüm für alle, die es süß und würzig mögen, zudem samtige Vanille reichen möchten.

Das Schöne daran ist das Gute darin. Neben Benzo, einem natürlichen Harz, und Tonka, das laut Lush „beruhigend für Haus und Geist“ und „die Vanilledüfte“ bereichere, steckt Vanille in diesem Parfüm. Vanille habe nicht nur „einen süßen Duft mit belebenden, entspannenden und aphrodisierenden Eigenschaften“, sondern sie würde zudem „beruhigend, aufhellend, weichmachend und antibakteriell für die Haut“ sein. Super!

Mann duftet, wenn man sich ein wenig mit Turmeric Latte einsprüht, wie eine Prlinen. Wahnsinn, aber wahr.

Der Preis für eine Portion Turmeric Latte ist heiß. 30 ml kosten aktuell 40 Euro und 100 ml kosten 80 Euro.

Die Inhaltsstoffe

seien laut Hersteller natürliche und synthetische und zwar diese: „Organic Alcohol Denat., Parfum, Aqua (Wasser), Glycerin, Coumarin, Styrax Tonkinensis Resin Extract (Benzoeharz), Dipteryx Odorata Seed Extract (Tonka Absolue), Vanilla Planifolia Fruit Extract (Vanille Absolue), *Anise Alcohol, *Benzyl Alcohol, *Benzyl Benzoate, *Benzyl Cinnamate, *Cinnamal, Eugenol, *Isoeugenol, *Limonene“ und die mit dem * kommen „natürlich in ätherischen Ölen vor“.

Vorheriger ArtikelFotoreportage: Das Ananda im Himalaja
Nächster ArtikelAdvents- und Weihnachtszeit heißt bei Lush „Snow Fairy“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

60 ÷ = 15