Reiben, aber richtig, und schnuppern – Der „Duftkalender 2023“ von Rita Bellmann

14
Der "Duftkalendeer 2023" von Rita Bellmann der Marke Weingarten. Der "Duftkalendeer 2023" von Rita Bellmann der Marke Weingarten. © Athesia Kalenderverlag GmbH

Berlin, Deutschland (Spatianer). Klar, ein Kalender ist Kunst. Ein Duftkalender ist sogar sinnliche Kunst. Daß man den Wandkalender in Spiralbindung von Rita Bellmann auch anfassen und zumindest die 14 Blätter im Format 30 x 39 cm fühlen kann, das darf als Zugabe gesehen werden. Mancher mag sich womöglich auch am Rauschen der Blätter erfreuen.

Doch neben dem Sinnesorgan Auge wird vor allem die Nase angesprochen, auch wenn sie kein Ohr ist. Der „Duftkalender 2023“ von Rita Bellmann ist einer zum Schnuppern. Und das ist gut so!

Der Kalender als Monatsplaner sei laut Athesia Kalenderverlag GmbH mit Sitz in Unterhaching „ein Fest der Sinne“. Wenn da nicht ein wenig übertrieben wird?! Doch die Behauptung, daß zauberhafte Blumen-, Kräuter- oder Früchtearrangements der bekannten Fotografin Rita Bellmann“ zu sehen seien und „zarte Aromen, die sich beim Reiben über den Duftspot entfalten“ würden, stimmen.

Lassen Sie sich den „Duftkalender 2023“ von Rita Bellmann schenken oder von einer anderen Person und dann reiben, aber richtig, und schnuppern!

Bibliographische Angaben

Duftkalender 2023, Fotografin: Rita Bellmann, Kalender, Wandkalender, Monatsplaner, Bindung: Spiralbindung, 14 Seiten, Marke: Weingarten, Format: 30.00 x 39.00 cm, Verlag: Athesia Kalenderverlag GmbH, Unterhaching, 1. Auflage 2022, ISBN: 978-3-8400-8296-2, Preis;: 19,99 EUR

Vorheriger ArtikelAuf die Schale kommt es beim täglichen Äpfelessen an
Nächster ArtikelSaubere Luft in der warmen Redaktionsstube – Wie wäre es mit einem Philips Luftreiniger?!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

10 × 1 =