Berlin, Deutschland (Spatianer). Wenn sich ein weißer Hase in der Badewanne auflöst, dann schäumt das Wasser. Und weil der bei Lush White Rabbit genannte weiße Hase nicht nur weiß ist, färbt die fruchtige und als Hase geformte Badebome das Wasser und den Schaum. Wenn das nicht wunderschöne Regenbogenfarben sind, was dann?

Baden und beobachten Sie selbst und lauschen Sie aufs Knistern.

Der Hersteller gibt folgende natürliche und synthetische Inhaltsstoffe bekannt: „Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Isomalt (Knisterbrause), Titanium Dioxide, Potassium Bitartrate (Weinstein), Citrus Aurantium Bergamia Fruit Oil (Bergamotteöl), Barosma Betulina Leaf Oil (Buchuöl), Citrus Limon Peel Oil (sizilianisches Zitronenöl), Aqua (Wasser), Zea Mays Starch (Maisstärke), Sodium Coco-Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Dipropylene Glycol, Synthetic Fluorphlogopite, Propylene Glycol, Silica, Tin Oxide, Limonene, Parfum, CI 47005, CI 14700, CI 77491, CI 45410:1, CI 45410, CI 42090:2, CI 77288.“

Vorheriger ArtikelNicht nur Ostern ein Flamingo-Ei ins Nest legen und legen lassen … für zuckerwatteduftiges Badewasser von Lush
Nächster Artikel„Big Moustache“ als eine Art Schaumschnäuzer für die Dusche

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

7 + 3 =