Eine Ghostie mit Knisterbrause für Wanne und Wonne

48
Ein Badegeist mit plastikfreiem Glitzer von Lush. © Lush, BU: Stefan Pribnow

Berlin, Deutschland (Spatianer). Daß an der Ghostie genannten Badebombe von Lush „eigentlich nichts Gespenstisches“ sei, das wissen die Werber. Deswegen preisen sie für „die diesjährige Halloween-Party“ im Badezimmer, in dem sich die Gäste auskleiden mögen, schließlich sollen die Klamotten nicht gewaschen werden, das gute und zugleich teure Stücke für sechs Euro als „unverpackt“ an.

Doch der Ghostie scheint nicht nur geil „mit plastikfreiem Glitzer“, sondern auch vegan. Wer lieber mit Fleisch badet, der sollte nicht alleine ins Wasser steigen. Ob alleine, zu zweit oder als Flotter Dreier, Ghostie gehört auf die Wasseroberfläche gesetzt, um „mit Knisterbrause eine weitere Überraschung“ zu offenbaren.

Der Inhalt hingegen ist keine Überrumpelung. Sodium Bicarbonat und Zitronensäure stecken im weißen Stück fürs Blubbern, allerdings auch Zitronenöl und Limettenöl fürs Wohlbefinden. Mit den Bläschen sollte auch die Lust und Laune auf der Halloween-Party im Badezimmer steigen und wenn nicht, dann aus der Wanne steigen.

Der Inhalt im Detail: Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Isomalt (Knisterbrause), Titanium Dioxide, Cymbopogon Citratus Leaf Oil (Zitronengrasöl), Citrus Limon Peel Oil (sizilianisches Zitronenöl), Citrus Aurantifolia Peel Oil (persisches Limettenöl), Potassium Bitartrate (Weinstein), Aqua (Wasser), Talc (Talkumpuder), Zea Mays Starch (Maisstärke), Sodium Coco-Sulfate, Dipropylene Glycol, Cocamidopropyl Betaine, Synthetic Fluorphlogopite, Propylene Glycol, Tin Oxide, Citral, Geraniol, Limonene, Linalool, Parfum. Daß „Düfte … auf natürlichen Ölen“ basieren würden, „wobei die Formulierungen mithilfe synthetischer Stoffe unterstützt und angereichert werden“ wird von Lush ebenfalls mitgeteilt und auch diese genannt: CI 42090:2, CI 77491, CI 42090, CI 45410:2, CI 45410, CI 45410:1, CI 15850:1, CI 17200 und CI 77499. Alles klar? Badetag!

Übrigens duftet Ghostie zum Reinbeißen intensiv nach Zitrone.

Vorheriger ArtikelGanz schön grün oder „Ghost in the dark“ und sonst Seife
Nächster ArtikelScreamo, der Badewannengruselblubberglitzerspaß oder Beim Baden blasen „für ein paar Seifenblasen auf den Schaumbergen“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

× 4 = 32