Glosse: Sind Sozen von SPD und L sowie Olivgrüne von B90G nicht ganz dicht? – Die Saunen in der Migranten-Metropole Berlin sollen das in diesem Herbst bleiben: ganz dicht!

39
Sauna (Symbolbild). Quelle: Pixabay, Foto: Maria

Berlin, Deutschland (Spatianer). Den Sozen von der L und SPD sowie den Olivgrünen von B90G scheint in der Migranten-Metropole Berlin der Arsch auf Grundeis zu gehen, doch keine Angst. Dieses antideutsche Polit-Pack, das hier und heute unter der Lügnerin und Soze Franziska Giffey (SPD), die als Regierende Bürgermeisterin gilt, regiert, wird von Zigtausenden von Ausländern gewählt, mit denen die Stadt und das BRD genannte Land nicht erst seit Jahren umvolkt wird, sondern seit Jahrzehnten, aber auch von Deutschen, die es de facto sind und das so wollen oder zu dumm sind, das zu verstehen. Die verstehen noch nicht einmal, daß sie das nicht verstehen. Von den Duckmäusern ganz zu schweigen.

Von Öl und Gas sowie drohenden Mangellagen beim Gas verstehen Millionen Dumme auch wenig, aber sie sollten nicht ins Schwitzen kommen, wenn sie nach Kälte und Frieren gefragt werden. Sogar bei Waschlappen dürften diese Dösbaddel mitreden können.

Die verblödeten Berliner und Millionen Zugereiste verstehen vermutlich auch nicht, daß in der Migranten-Metropole Berlin, die einer Stadt in einer Bananenrepublik gleichkommt, die Saunen der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) diesen Herbst dichtgemacht werden und warum. Richtig gelesen, die Saunen der BBB bleiben diesen Herbst geschlossen.

Das hätten die Damen und Herren dieser Anstalt des öffentlichen Rechts, denen Anstand zu fehlen scheint, nach eigenen Angaben beziehungsweise laut BBB-Pressemitteilung vom 30.9.2022 in Abstimmung mit Personen der Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport, und also letztendlich Sozen und Olivgrünen so und nicht anders entschieden. Man wolle damit „auf die drohende Gasmangellage und die Maßgabe, möglichst viel fossile Energie einzusparen“, reagieren. Kenner und Kritiker wissen, daß die das wollen müssen.

Nun bleiben die nur noch 13 Saunen beziehungsweise Sauna-Anlagen im Stadtstaat Berlin diesen Herbst dicht. Daß die Sozen und Olivgrünen in dieser Stadt nicht ganz dicht sind – und das gilt auch für die Wähler dieses Polit-Packs -, das ist wahr und klar.

Vorheriger ArtikelDas Ròseo Euroterme Wellness Resort in Bagno di Romagna
Nächster ArtikelSizilianische Zitronen in der Hart-Shampoo-Scheibe Montalbano

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

7 × 1 =