Im „Hafen des Lebens“ – Ganzheitliche Gesundheit und Wohlbefinden im Chiva-Som in Hua Hin

43
Blick über ein Schwimmbecken des Fünf-Sterne-Resorts Chiva-Som in Hua Hin hinaus aufs Meer. © Chiva-Som

Berlin, Deutschland; Hua Hin, Thailand (Spatianer). Zu einem der weltweit bekanntesten Spa-Resorts dürfte das Chiva-Som in Thailand gehören. Das besteht schon seit über zwei Dutzend Jahren und die Führung des Resorts durfte bereits den Titel „Best Destination Spas“ führen.

Sicherlich ist Chiva-Som eines der besten Spas in Asien und das nicht nur, weil dort mehr als 150 verschiedene Behandlungen geboten werden, unter anderem traditionelle Thaimassagen und aryuvedische Behandlungen, sondern wegen der lukrativen Lage am Strand des Badeortes Hua Hin in der Provinz Prachuap Khiri Khan in Zentralthailand. Hua Hin gilt als ältestes Seebad des Königreiches Thailand. Der Ort liegt an der berühmten Eisenbahnstrecke, die von Bangkok nach Singapur führt. Wer einmal dort ist, der mußt sich den besuchenswerten Bahnhof gönnen, zu dem ein klassischen Königspavillon.

Doch zurück zum renommierten Wellneesresort und Weltspa mit Fünf-Sterne-Hotel. Das Wohlfühl-Programm vereint westliche diagnostische Fähigkeiten und östliche Philosophien, um Körper, Geist und Seele zu revitalisieren. Außerdem werden Physiotherapie und Reha angeboten. Stammgästen wie David und Victoria Beckham, Kate Moss und Elle Macpherson lassen sich das und mehr über ganzheitliche Gesundheit und Wohlbefinden wohl nicht zweimal sagen.

Chiva-Som

Adresse: 73/4-6 Petchkasem Rd, Hua Hin, Hua Hin District, Prachuap Khiri Khan 77110, Thailand

Kontakt: Telefon: +6632536536

Heimatseite im Weltnetz: chivasom.com

Vorheriger ArtikelOcean Salt von Lush
Nächster ArtikelGesund bleiben oder werden, wer will das nicht?! – Zum Sachbuch „Ayurveda-Sprechstunde“ von Jana Scharfenberg und Alina Hübecker

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

10 × 1 =